bikemarche de kunst 001

Kunst

Marken: eine Region Italiens mit den meisten Kulturgütern
Die Marken sind ein ausgedehntes Museum, ein Netz an Kunststädten und historischen Dörfern, umgeben von Hügeln, in denen Meisterwerke von Raffaello, Piero della Francesca, Lorenzo Lotto, Rubens und  Tiziano aufbewahrt sind, zwischen Theatern, römischen Straßen und Handwerkerstätten.

Hier sind Kunst und Kultur das tägliche Brot: ein Lebensstil, ein Modus Operandi, der Teil des regionalen Wirtschaftsnetzes ist. Entdecken Sie gemeinsam mit uns, was Sie in den Marken erleben können: Was Sie sich wirklich nicht entgehen lassen sollten.
Vom Archäologischen Museum der Marken, im Zentrum von Ancona, wo Sie von Nahem Fundstücke aus dem Zeitalter der Römer und Picener bewundern können, zum Staatlichen Antiquarium in Numana an der Küste des Conero. Natürlich auch das Haus von Rossini in Pesaro: ein Muss für alle Liebhaber der klassischen Musik und jene, die mehr über das Leben des berühmten Komponisten erfahren möchten.

Im Süden der Marken befinden sich weitere Museen, die zu einem Besuch einladen. Der Museumkomplex Palazzo die Priori in Fermo, in dem wichtige Gemälde aufbewahrt sind oder das Museum der Malakologie in Curpa Marittima, das wir Ihnen empfehlen, um die über 900 ausgestellten Exemplare kennenzulernen.
bikemarche de kunst 004

Newsletter

Abonnieren und im Voraus unsere Angebote und Neuheiten erhalten.
Consorzio Bike Marche
Via Cairoli, 45 63100 (Ap) Tel. +39 3357851570
E-mail: info@bikemarche.com
P.Iva 02361810449 - Privacy Policy (Cookie-Einstellungen)
bikemarche de kunst 005 bikemarche de kunst 006
Credits TITANKA! Spa © 2019